Herbst Girlande

Eine schöne und einfache Girlanden-Idee für den Herbst? Ein Blätterband.

Sobald sich das Laub golden und rot verfärbt und sich langsam aber stetig von den Bäumen entfernt, kann ich bei Spaziergängen gar nicht anders, als die schönsten Blätter zu sammeln. Aber was tun damit? Hier habe ich eine ganz schnelle Idee um dir den goldenen Herbst in dein zu Hause zu holen.

Ahornblätter sind meine Lieblinge. Aber eine Mischung aus verschiedenen Rot- und Gelbtönen macht sich besonders gut. Einfach nach Lust und Laune schöne Blätter sammeln und in einem dicken Buch trocknen (dafür eignet sich der Dostojewski hervorragend 🙂 ). Falls das Buch besonders wertvoll ist, oder die Blätter sehr feucht, empfiehlt es sich zum Schutz der Seiten die Blätter extra in (Seiden-)Papier zu hüllen. Normalerweise reicht es die Blätter ein paar Tage lang zu pressen.

Ich habe für die Girlande ein senffarbenes Garn ausgesucht. Nun einfach an jedem Ende eine Schlaufe knoten, und dann nach einander jedes Blatt dazu knoten.

Voilá – eine schöne Girlande, die den güldenen Herbst in die Wohnung bringt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.