Tomaten-Aufstrich

Schneller Dip aus getrockneten Tomaten und Frischkäse

Nach den äußerst leckeren, aber eben auch eher ungesunden Plätzchen während den Weihnachtsfeiertagen dürstete es uns quasi nach einem gesundem Snack mit viel Gemüse. Deshalb gab es einfach Gemüsesticks (knackige Paprika und Karotte) mit Dips – das war lecker und tat wirklich gut #healthylifestyle :-D. Hier ein schnelles Rezept für einen würzigen Tomatenaufstrich, der auch super zum Brunch oder zum Eintauchen von Baguette passt.

Du brauchst (für 2 Personen) :

  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten im Öl (es gehen auch getrocknete Tomaten ohne Öl, die muss man allerdings davor in etwas Öl/Wasser einweichen damit sie nicht mehr so hart sind)
  • 1/2 Frischkäsefass natur
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Quark (0,2 – 20 % Fett)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Frische Kräuter z.B. Thymian oder Basilikum

Schnell gemacht :

  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und andünsten
  • Mit den anderen Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab fein mixen. Je nach Konsistenz etwas Öl der Tomaten hinzufügen.
  • Die frischen Kräuter grob hacken und unterrühren.
  • Im Kühlschrank 5 Tage haltbar (so lange hat der Aufstrich bei mir aber noch nicht überlebt :-D)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.