Saftige Pfirsich Muffins mit Buttermilch und Haferflocken

+1

Hier gibt’s das Rezept für saftige Muffins mit Buttermilch und kernigen Haferflocken. Gelingt immer und zu jeder Jahreszeit.

Zu den passenden Muffin – Toppern aus Papier zum kostenlosen Download geht’s >>HIER entlang.

Easy peasy Muffins die saftig und locker sind und zu jeder Jahreszeit ganz fix gebacken sind.

Zutaten:

  • 1 Dose Pfirsiche
  • 150 g Haferflocken
  • 300 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 80 g Butter oder 80 ml Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 150 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 50 g Mandeln gehackt/gehobelt
  • 50 g Schokoraspel Zartbitter
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Zucker
  • Schokolade zum Verzieren

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Haferflocken mit Buttermilch vermischen und quellen lassen. Die abgetropften Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. Eventuell einige Spalten für die Deko übrig lassen.

Das Ei mit der Butter/dem Öl und den Zucker schaumig rühren. Dann die Haferflockenmasse und die Pfirsichwürfel unterrühren.

Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Natron, Mandeln, Schokoraspel und Zimt) vermischen und nach und nach zur Pfirsichmasse unterrühren.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 min backen (Stäbchenprobe). Auf einem Blech abkühlen lassen. Eventuell mit geschmolzene Schokolade verzieren und/oder mit den aufgehobenen Pfirsichspalten belegen.

Suchst du noch individuelle Deko für die Muffins? >>> HIER geht’s zu den Cupcake-Toppern zum Ausdrucken!

Ein Kommentar zu “Saftige Pfirsich Muffins mit Buttermilch und Haferflocken

  1. Pingback: Cupcake-Topper | Kreativina.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.