Saftigste Karottentorte

Entdecke mein Rezept für einen saftigen Karottenkuchen mit interessanten Aromen. Die Orangenschale in der Frischkäsehaube dient als fruchtiges i-Tüpfelchen 🙂 –> Mit Rezept zum Ausdrucken

Passend zu Ostern habe ich mein Karottentortenrezept perfektioniert: voll von saftigen Karotten und ein bisschen Zartbitterschoko und Zimt. Früher war ein dicker Schokoguss für mich ein Muss, aber seit einiger Zeit bevorzuge ich lieber eine frische Haube aus Frischkäse und Quark.

Für den Teig:

  • 7 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 375 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Gries
  • etwas Milch
  • Zimt
  • 700 g Karotten
  • 100 g geraspelte Zartbitterschokolade

Für die Creme-Haube:

  • 300 g Frischkäse
  • 150 g Magerquark
  • 1-2 Pack Vanillezucker oder nach Belieben
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • geriebene Orangenschale von 1 Orange
  • Walnusshälften zum Dekorieren

Anleitung:

  • Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Die Karotten schälen und fein raspeln (geht am besten mit einer Küchenmaschine). Die Schokolade ebenso raspeln, oder auf fertige Raspelschokolade zurückgreifen.
  • Das Eigelb zuerst mit dem Zucker und Zimt schaumig schlagen. Dann die gemahlenen Mandeln unterrühren. Gries, Dinkelmehl und Backpulver vermischen und mit der Masse verrühren. Eventuell etwas Milch hinzugeben, falls der Teig zu trocken sein sollte. Ebenso die Schokoraspel unterrühren.
  • Karottenraspel und Eiweiß Stück für Stück unterheben. Die Masse in eine Springform füllen ( Ø 26 cm)
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 min backen. Stäbchenprobe 😉
  • Während dem Backen kann die Frischkäse-Haube zubereitet werden. Dafür alle Zutaten miteinander verrühren und nach Belieben süßen. Die Masse bis zum Dekorieren kalt stellen.
  • Nach dem Abkühlen die Frischkäsemasse locker auf den Kuchen streichen und mit Walnüssen dekorieren. Bon appétit 🙂

Das Rezept habe ich dir zum einfachen Ausdrucken per kostenlosen Download vorbereitet:

Karottentorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.